Meuselwitz: selbst gebastelte Siegelmarken am Kennzeichen

0
111

Im Rahmen der Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte in der Nacht von Samstag zu Sonntag gegen 01:45 Uhr einen Pkw BMW in der Alexander-Puschkin-Straße fest, der bereits seit mehreren Monaten nicht mehr ordnungsgemäß zugelassen war. Um diesen Zustand für Außenstehende zu verbergen, wurden vom Nutzer an den amtlichen Kennzeichen selbst gebastelte Siegelmarken angebracht. Die entsprechende Anzeige wegen Urkundenfälschung wurde gefertigt und die Kennzeichen mit den gefälschten Siegelmarken beschlagnahmt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here