Gera: Programm für die Herbstferien veröffentlicht

0
157

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Im Rahmen der zweiwöchigen Ferienzeit vom 25. Oktober bis 6. November 2021 bieten die Geraer Einrichtungen und Museen spannende Veranstaltungen, Themennachmittage und zahlreiche kreative und sportive Angebote für Kinder und Jugendliche. Ob Halloween-Party, spannende Museumsführungen oder Hip Hop Workshop – hier ist für jeden etwas dabei.

Die folgende Übersicht zeigt die Ferienangebote mit bestehenden freien Plätzen an. Über die einzelnen Anmeldmodalitäten informieren die einzelnen Anbieter.

Bei allen Ferienangeboten gelten die aktuellen Regeln rund um den Infektionsschutz sowie die Allgemeinverfügung der Stadt Gera.

Museum für Naturkunde Gera
Während der Herbstferien 2021 bietet das Museum für Naturkunde Gera Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an.
Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahlen wird um eine telefonische Voranmeldung während der Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag von jeweils 11 Uhr bis 17 Uhr unter 0365 52003 gebeten.

Jeweils am Sonntag, den 24. und 31. Oktober 2021, gilt um 14 Uhr das Motto „Hinter den Kulissen – Schätze auf dem ältesten Dachboden Geras“. Das Schreibersche Haus ist das älteste erhaltene Wohngebäude der Geraer Altstadt. Es wurde 1668 bis 1688 errichtet und überstand den „Großen“ Stadtbrand Geras am 18. September 1780. Aus der Zeit der Erbauung des Schreiberschen Hauses stammt auch sein architektonisch beeindruckender Dachboden, der dem heutigen Museum zur Unterbringung von botanischen und zoologischen Sammlungen dient. Die Besucherinnen und Besucher werden in einen der wenigen erhaltenen Orte des „alten“ Geras mitgenommen, der regulär nicht für die Öffentlichkeit geöffnet ist.

Von Dienstag, dem 26. Oktober bis Freitag, dem 29. Oktober 2021, heißt es täglich um 14 Uhr „Von Äpfeln und Eremiten – Lebensraum Streuobstwiese“. Im Kinderkabinett „Schwalbennest“ wird der Eremit als ausgewählter tierischer Bewohner der Streuobstwiese vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen bis zu vier Zentimeter großen Käfer, der ein heimliches Leben im Inneren von hohlen Bäumen führt. Die meisten Kinder und Erwachsenen haben ihn noch nie gesehen. Im zweiten Teil der Veranstaltung dreht sich alles um Äpfel von der Streuobstwiese. Es wird frisch gepresster Apfelsaft zubereitet. Dieses Herbstferienangebot findet in Kooperation mit dem Projekt „Eremitenlebensräume zwischen Gera und Jena“ der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg statt.

„Vorsicht giftig!“ ist der Titel einer Veranstaltung in der zweiten Ferienwoche am Dienstag, den 2. November, sowie am Donnerstag, den 4. November 2021, jeweils um 14 Uhr. Im Kinderkabinett „Schwalbennest“ geht es um die tödlich giftige Indische Brillenschlange bzw. Indische Kobra. Vorgestellt wird ihre Lebensweise, aber auch der Umgang derjenigen Menschen mit ihr, die mit ihr einen Lebensraum teilen. Neben Schlangen wird zudem ein gefährlicher Stein, den man nicht einstecken sollte, ein giftiger Pilz, den man nicht essen sollte, und eine giftige Pflanze, die man nicht anfassen sollte, präsentiert. Anschließend wird ein Plakat zum Mitnehmen gestaltet.

Zur „Wild-Schweinerei“ wird am Mittwoch, den 3. November, sowie am Freitag, den 5. November 2021, um 14 Uhr geladen. In dieser Veranstaltung steht das einheimische Wildschwein im Mittelpunkt. Anhand echter Tierpräparate vom Frischling bis zum Keiler erfahren die Besucherinnen und Besucher viel Interessantes und Wissenswertes rund um Wildschweine. Ein Film verdeutlicht das Verhalten der Tiere. Es werden außerdem fünf Schweinearten aus anderen Ländern vorgestellt, darunter das Warzen- oder das Riesenwaldschwein. Anschließend wird in der Dauerausstellung bei einem Spiel nach möglichen Nahrungsmitteln für Wildschweine gesucht. Mit dem Gefundenen kann dann ein Plakat zum Mitnehmen gestaltet werden.

→ https://www.museen-gera.de/museen/museum-fuer-naturkunde

Tierpark Gera
Der Tierpark Gera lädt zu den täglichen Fütterungszeiten um 11:30 Uhr bei den weißen Löwen und Leoparden, um 15 Uhr bei den Berberaffen sowie zu den Putz- und Pflegezeiten um 14 Uhr bei den Ponys und Eseln im Streichelgehege ein.
Ein Highlight gerade für Kinder ist zudem die Parkeisenbahn. Bei gutem Wetter fährt die Bahn außer montags und freitags täglich von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr sowie von 13 Uhr bis 17 Uhr vom Bahnsteig „Wolfsgehege“ durch den romantischen Martinsgrund.

Der Tierpark hat während der gesamten Herbstferien täglich geöffnet. Die beiden Tierpark-Kassen, Eingang „Am Martinsgrund“ und Eingang „Straße des Friedens“, sind ganztätig besetzt. In der ersten Ferienwoche hat der Tierpark von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Ab dem 1. November 2021 gelten die Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 17 Uhr. Der Kiosk zur Waldschänke hat bis einschließlich 6. November 2021 täglich geöffnet.

→ Tierpark Gera

Kinder- und Jugendeinrichtungen in Gera

Kinder-, Jugend- und Freizeitzentrum „CM“
Das Kinder-, Jugend- und Freizeitzentrum „CM“ lädt anlässlich des Weltnudeltages am Montag, den 25. Oktober 2021, die Ferienkinder ab 13 Uhr zum gemeinsamen Nudelessen ein. Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 gibt es eine Geocash-Suche. Des Weiteren können sich die Jungen und Mädchen auf eine Halloween-Party (31.Oktober 2021, Einlass ab 14 Jahren und nur mit Kostüm), auf ein Bogenschieß-Turnier (2. November 2021) und einen Bastelnachmittag am Mittwoch, den 3. November freuen, bei welchem Freundschaftsbänder hergestellt werden können.
Alle Angebote, außer das Nudelessen, beginnen 15 Uhr.

→ https://www.gera.de/sixcms/detail.php?id=15950&_lang=de&_style=1

Kinder- und Jugendzentrum „Bumerang“ der Kindervereinigung e.V. Gera
Die erste Ferienwoche steht im Kinder- und Jugendzentrum „Bumerang“ der Kindervereinigung e.V. Gera ganz unter dem Thema „Halloween“. In Vorbereitung der großen Halloween-Party am Freitag, den 29. Oktober 2021, von 15 bis 18 Uhr, werden entsprechende Dekorationen (25. Oktober 2021) und Kostüme (27. Oktober 2021) gebastelt sowie ein Grusel-Filmnachmittag veranstaltet (28. Oktober 2021). Am Dienstag, den 2. November 2021, wird gebacken und am Donnerstag, den 4. November 2021, lädt das Kinder- und Jugendzentrum die Mädchen zu einer „Mädelszeit“ mit Übernachtung im Bumerang ein.

→ https://kindervereinigung-gera.de/bumerang/

Skatepark Gera
Der Skatepark Gera steigt bereits am letzten Schultag, am Freitag, den 22. Oktober 2021, um 20 Uhr mit dem Skatepark-Freiluft-Kino (FSK 16) in die Ferien. Darüber hinaus sind ein Ausflug in die Skatehalle Leipzig (28. Oktober), eine Halloweenparty (30. Oktober) sowie ein zweites Kinoevent (5. November 2021, FSK 6) geplant.
Weitere Aktionen sind in Vorbereitung.

→ https://skatepark-gera.de/

Jugendhaus Shalom
Das Jugendhaus Shalom bietet in den Herbstferien ein kreatives und sportlich aktives Programm für die unterschiedlichsten Interessen an: Von einem Unihockey-Turnier (25. Oktober 2021, 16 Uhr bis 18 Uhr), einem Ausflug in die Schwimmhalle (28. Oktober 2021, 12 Uhr bis 18 Uhr) über Schwarzlichttischtennis (29. Oktober 2021, 16 bis 18 Uhr) und Hip Hop Workshops (1. bis 3. November 2021, jeweils 15 Uhr bis 18 Uhr) bis hin zu Lasertag (4. November 2021, 17 Uhr bis 19 Uhr) wird sportlich viel geboten. Kreativ wird es hingegen beim Pen&Paper (26. Oktober 2021, 16 Uhr bis 18 Uhr), in der Kreativwerkstatt zum Thema Halloween (27. Oktober 2021, 16 Uhr bis 18 Uhr) oder am Graffiti-Nachmittag (3. November 2021, 16 Uhr bis 18 Uhr). Vegan gekocht wird am Mittwoch, den 3. November 2021 ab 18 Uhr sowie ein gemütlicher Abend an der Feuerschale am Freitag, den 5. November 2021, ab 19 Uhr verbracht.
Am Sonntag, den 7. November lädt das Jugendhaus Shalom zu einem Ausflug ins Museum Mödlareuth an der ehemaligen innerdeutschen Grenze ein.

→ https://www.ej-shalom.de/index.php/news.html

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here