Jena: Die Bundeswehr ist wieder da!

0
86
Foto: Stadt Jena

Kristenstabchef Koppe (CDU): Es gibt erneute Hilfe von der Bundeswehr:

Fünf Soldatinnen und Soldaten nehmen heute ihre Arbeit in Jena auf und unterstützen die Kolleg:innen aus dem Gesundheitsamt bei der Corona-Fallermittlung. Am Montag, dem 1. November, kommt weitere Unterstützung. Am 18. März sind 30 unterstützende Soldatinnen und Soldaten verabschiedet worden.

Nichtsdestotrotz bleibe die Situation angespannt, erklärt Dezernent Benjamin Koppe: „Es gilt an dieser Stelle nochmals deutlich zu machen, dass nicht nur die Einhaltung der Infektionsschutzregeln zu beachten sind, sondern die Wahrnehmung der Impfangebote entscheidend dabei ist, die Pandemie zurückzudrängen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here