Eisenach: Abteilung Umwelt erst ab 6. Dezember wieder erreichbar

0
387

Die Abteilung Umwelt ist in der kommenden Woche wegen der Umzüge nach Bad Salzungen sowie in die Außenstelle an der Rennbahn 6 nicht erreichbar.

Die Mitarbeiter*innen des Umweltbereiches arbeiten ab 6. Dezember an folgenden Standorten:

Bad Salzungen – Andreasstraße 11:
Komm. Abteilungsleiterin                 Frau Petrich
Untere Wasserbehörde                    Frau Schreck (Gewässeraufsicht), Frau Möller (AwSV)
Untere Bodenschutzbehörde             Herr Teske
Untere Abfallbehörde                        (n.b.)
Untere Naturschutzbehörde              Frau Gebauer (Artenschutz)
Untere Immissionsschutzbehörde     Frau Schmidt, Herr Dahlke, Herr Geyer

Außenstelle EA -Rennbahn 6
Untere Wasserbehörde                     Frau Böhme
Untere Naturschutzbehörde               Frau Schulz
Untere Abfallbehörde                        Frau Menz

EA – Markt 22
Baumschutz                                   Frau Weber
Kommunalwald                               Frau Bäuerle
Kommunale Altlasten / Abfall           Herr Hepp

Bis 6. Dezember soll die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter*innen weitestgehend hergestellt sein.
Sollte es dennoch zu kleineren Verzögerungen kommen, bitten wir um Verständnis.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein