Altenburg: Rentner mit Axt geht auf Jugendliche los

0
507

Am Samstagnachmittag saß eine Gruppe Jugendlicher auf einer Treppe vor den Wohnhäusern in der Käthe-Kollwitz-Straße und nahmen Getränke zu sich. Dies missfiel augenscheinlich einem Anwohner so sehr, dass er die jungen Leute aufgeregt zu vertreiben versuchte. Noch während die Jugendlichen ihre Sachen zusammen packten, kam der 68-jährige jedoch mit einer Axt zurück und schlug damit einem der Jungs mit der stumpfen Seite auf die Schulter, sodass dieser Verletzungen davon trug. Die alarmierten Polizeibeamten griffen schließlich ein, entwaffneten den Senior und fertigten eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein