Ruhla: Tankstellen-Räuber überführt

0
78

Am 23. November 2019, sowie am 26. Dezember 2019, kam es in einer Tankstelle in der Bahnhofstraße in Ruhla jeweils zu einem Raubüberfall. Hierbei betrat ein damals unbekannter maskierter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte unter Vorhalten eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe von Bargeld. Nach intensiver Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizei Eisenach konnte ein 41 Jahre alter Mann als Tatverdächtiger bekannt gemacht werden. Durch die zuständige Staatsanwaltschaft wurde Haftbefehl beantragt, der 41-Jährige wurde schlussendlich inhaftiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here