Erfurt: zu hoch für die Ausfahrt

0
269
Unfallort

Am 04.12.2021 gegen 11:15 Uhr kam es auf einem Großparkplatz eines Einkaufszentrums im Erfurter Süden zu einem Verkehrsunfall. Ein 50jähriger Erfurter fuhr zu Ladetätigkeiten mit seinem Klein-Lkw auf den höhenbeschränkten Parkplatz. Zum Verlassen benutzte er jedoch eine andere Ausfahrt des Parkplatzes, bei welcher eine geringere Fahrzeughöhe zulässig ist. Es geschah das Unvermeidliche. Der Lkw kollidierte mit seinem Windabweiser des Dachaufbaus mit der Höhenbeschränkung und brachte diese zum Einsturz. Am Gefährt entstand ein Sachschaden von ca. 2.000,-EUR, der Schaden an der Höhenbegrenzung wird auf 2.500,-EUR beziffert. Durch die Betreiber des Einkaufszentrums wurde die Fahrspur samt Ausfahrt gesperrt, eine Beseitigung des Hindernisses ist für die kommenden Tage avisiert. 

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein