Altenburg: mit Flasche geworfen und Widerstand geleistet

0
292

Ein 38 Jahre alter Mann muss seit gestern 06.12.2021, mit einer Anzeige rechnen. Gegen 19:00 Uhr hielt sich dieser in der Klostergasse in Altenburg auf und warf eine Flasche in Richtung eines 20-Jährigen. Glücklicherweise verfehlte die Flasche den Herrn. In der Folge wurde der 38-Jährige gestellt und sollte kontrolliert werden. Hierbei leistete er jedoch Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten. Letzten Endes wurde er zur Dienststelle gebracht, wobei er auch hier randalierte. Gegen den alkoholisierten 38-Jähigen wurden folglich entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein