Jena: neues Jugendzentrum wird Westside heißen

0
115

Nach einem langfristigen Prozess gemeinsam mit Jugendlichen des Sozialraums Lobeda wurde für das neue Objekt in der Karl-Marx-Allee 13 ein Name gesucht und nun gefunden. 

Bis Mitte Juli 2021 hatten Jugendliche die Möglichkeit, Namensvorschläge einzureichen.

Hierauf folgte Bis Mitte Oktober eine Umfrage zum neuen Jugendzentrum über mögliche Inhalte, Angebote und Öffnungszeiten. Aus über 50 Namensvorschlägen wurden acht Favoriten ausgewählt und mit einem Fragebogen bewertet.  Aus den Ergebnissen gab es zwei Finalisten: Westside und KarMa. 

Im letzten Abstimmungsprozess (per Instagram, auf Rundgängen mit Streetwork Lobeda, an den Lobedaer Schulen, im Jugendzentrum »Treffpunkt«) Imbiss zum 8. Dezember haben sich die Jugendlichen für: Jugendzentrum »Westside« entschieden. 

Am gesamten Beteiligungsprozess waren fast 600 Jugendliche aus Lobeda beteiligt. Das Jugendzentrum »Westside« wird voraussichtlich im April 2022 am neuen Standort (Karl-Marx-Allee 13) eröffnet. Ab Januar beginnt der Prozess der Entwicklung eines Logos für das JZ Westside. Dies soll ebenfalls mit der Beteiligung von Jugendlichen geschehen und bis spätestens Ende März abgeschlossen sein. 

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here