Jena: 7-Jähriger von Turnhallen-Dach gerettet

0
220

Wegen einer Mutprobe mussten am Sonntagvormittag Feuerwehr und Polizei in Jena ausrücken. Ein 7-Jähriger ist in der Schrödingerstraße auf das Dach einer Turnhalle geklettert, weil er seinen Freunden seinen Mut beweisen wollte. Auf dem Dach angekommen bekam der Junge dann allerdings Angst und traute sich aufgrund der Glätte nicht mehr alleine hinunter. Mit der Drehleiter der Feuerwehr konnte der 7-Jährige, unter den Augen zahlreicher Neugieriger, gerettet und wohlbehalten an seine Mama übergeben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein