Erfurt: agressive Taxi-Fahrgäste

0
376

Für einen Taxifahrer endete in der vergangenen Nacht eine Fahrt schmerzlich. Kurz vor 03:00 Uhr war der 50-jährige Mann in die Altstadt bestellt worden. Dort stiegen fünf Personen in sein Taxi ein. Da die Fahrgäste betrunken waren und ihn beleidigten, forderte er die Gruppe auf, das Taxi wieder zu verlassen. Ein bislang unbekannter Mann stieg daraufhin aus, öffnete die Fahrertür und schlug dem Taxifahrer ins Gesicht. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurden drei der fünf Personen aufgegriffen. Darunter befand sich auch ein 43-jähriger Mann, der die Polizisten beleidigte und bedrohte. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein