Kahla: 16-Jähriger erneut mit unversichertem E-Roller unterwegs

0
239

Ein 16-Jähriger wurde am Mittwochabend in Kahla mit seinem E-Roller kontrolliert. Der Junge war mit dem Elektro Kleinstfahrzeug in der Bachstraße unterwegs, als die Polizeibeamten auf ihn aufmerksam wurden. Während der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Roller keinerlei Versicherungsschutz aufweist und so folglich nicht im öffentlichen Straßenverkehr hätte geführt werden dürfen. Schlussfolgernd war eine Anzeige die logische Konsequenz. Der 16-Jährige war aber diesbezüglich kein unbeschriebenes Blatt und kannte sich mit dem Prozedere bereits aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein