Erfurt: tragischer Todesfall – Nashornbaby mit 14 Monaten gestorben

0
260

Vollkommen unerwartet ist der kleine Nashornbulle Tayo im Alter von 14 Monaten gestorben. Am Morgen wurde das Tier tot in seiner Box im Thüringer Zoopark Erfurt aufgefunden.

Das gesamte Zoopark-Team ist tief traurig über den plötzlichen Tod des jungen Bullen. Die Ursache kann sich niemand erklären. Es gab keinerlei Anzeichen auf Fremdeinwirkungen. Die Tierpflegerinnen berichten, dass sich Tayo gestern noch ganz normal verhalten habe. Er habe gefressen, getrunken und sich kraulen lassen.

Um die Todesursache zu klären, wurde das Nashorn in die Pathologie gebracht. 

Quelle

Bild: Stadtverwaltung Erfurt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein