Thüringen: Ramelow für Lockerungen bei Demonstrationen

0
324
Demonstration (Symbol)

Wird es bald keine Corona-Auflagen für Demonstrationen und Aufzüge in Thüringen geben? Dieses habe Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) dem zuständigen Gesundheitsministerium empfohlen. „Es müsse einen Weg geben, dass Menschen ihre Meinung zur Corona-Politik kundtun können.“, wird Ramelow von MDR Thüringen auf Twitter zitiert. So sollen auch Demonstrationen und Aufzüge erlaubt sein – ohne eine feste Ortsbindung. Allerdings sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterhin an die allgemeinen Hygienemaßnahmen wie Abstand halten und das Tragen von Masken halten. Dieses werde durch das Bundesinfektionsschutzgesetz vorgegeben, ein Thüringer Sonderweg sei hier nicht möglich.

<blockquote class=“twitter-tweet“><p lang=“de“ dir=“ltr“><a href=“https://twitter.com/hashtag/Th%C3%BCringen?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw“>#Thüringen</a>​s Ministerpräsident <a href=“https://twitter.com/bodoramelow?ref_src=twsrc%5Etfw“>@bodoramelow</a> plädiert für eine <a href=“https://twitter.com/hashtag/Corona?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw“>#Corona</a>-Verordnung ohne besondere Auflagen für <a href=“https://twitter.com/hashtag/Demonstrationen?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw“>#Demonstrationen</a>. Es müsse einen Weg geben, dass Menschen ihre Meinung zur Corona-Politik kundtun können.<a href=“https://twitter.com/SozialesTH?ref_src=twsrc%5Etfw“>@SozialesTH</a><a href=“https://t.co/agI8Gc2vL2″>https://t.co/agI8Gc2vL2</a></p>&mdash; MDR THÜRINGEN (@mdr_th) <a href=“https://twitter.com/mdr_th/status/1491733867769827330?ref_src=twsrc%5Etfw“>February 10, 2022</a></blockquote> <script async src=“https://platform.twitter.com/widgets.js“ charset=“utf-8″></script>

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein