Bad Klosterlausnitz: Spendendose aus Kriche gestohlen

0
390

Wie dreist so manch Dieb ist, musste ein Mitarbeiter der Kirchgemeinde Bad Klosterlausnitz leider feststellen. Als dieser Montagvormittag die Klosterkirche betrat, traute er seinen Augen kaum. Ein Langfinger hatte vermutlich am Sonntag die für die Öffentlichkeit geöffnete Kirche betreten. Hier nahm dieser eine im Eingangsbereich aufgestellte Spendenbox an sich. In dieser befanden sich ca. 15 Euro Bargeld. Auch hatte die Box an sich einen Wert von 15 Euro. Hinweise zum Täter liegen aktuell noch nicht vor. Ob sich der Langfinger seiner Tat, welche nicht nur moralisch äußerst verwerflich ist, bewusst ist, lässt sich nur vermuten. Ob ihm die Tat vergeben wird, liegt auf jeden Fall nicht in höheren Ermessen sondern in dem der Staatsanwaltschaft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein