Breitworbis: 7-jähriges Kind angefahren und verletzt

0
150

Ein 7-jähriges Kind musste am Dienstagnachmittag, nach einem Unfall in der Halle-Kasseler-Straße, ins Krankenhaus gebracht werden. Der Junge überquerte kurz nach 14 Uhr die Straße an der Fußgängerampel, auf Höhe der Schule. Hierbei erfasste ihn eine 71-jährige Autofahrerin, die die Landstraße 3080 von Bernterode in Richtung Kirchworbis befuhr. Ersten Ermittlungen zufolge, überquerte das Kind die Straße bei Rot. Zur Schwere der Verletzungen sind noch keine Angaben möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein