Bündnis ruft deutschlandweit zu Demos gegen den Krieg in der Ukraine auf

0
467
Pixabay License

Das Bündnis „Stoppt den Krieg“ ruft für den morgigen Sonntag, 13. März, ab 12 Uhr zu Demonstrationen für den Frieden auf. „Solidarität mit den Ukrainerinnen und Ukrainern ist das Gebot der Stunde – und diese tragen wir am Sonntag den 13. März im ganzen Land auf die Straße. Unser Ziel sind Friedensverhandlungen, die in einem atomwaffenfreien Europa gemeinsamer Sicherheit, des Friedens und der Abrüstung unter Einschluss von Ukraine und Russland münden.“

Zu dem Bündnis „Stoppt den Krieg“ gehören unter anderen auch die Evangelische Kirche in Deutschland und Brot für die Welt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://stoppt-den-krieg.de/

#ukraine #frieden #stopptdenkrieg

Quelle: Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, Erfurt/Magdeburg.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein