Jena: Körperverletzung in der Oberaue, Zeugen gesucht

0
202

Am Montag, den 14.03.2022, kam es in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr im Bereich der Oberaue, bei den dortigen Kleingärten unterhalb der Kahlaischen Straße, etwa auf Höhe des Freibades Schleichersee, zu einer Körperverletzung und einer rassistischen Beleidigung an einem Jenaer Mitbürger aus Eritrea. Der unbekannte männliche Beschuldigte nahm nach gegenwärtigen Erkenntnissen zu Fuß den Rad-/ Fußweg aus der Stadt in Richtung Jena-Winzerla durch den Park entlang der Saale und kann folgendermaßen beschrieben werden:

   -       männlich
   -       Anfang bis Mitte 20 Jahre alt
   -       europäischer Phänotyp
   -       bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einer schwarzen 
           Kapuzenjacke
   -       ca. 185 cm groß
   -       kräftige muskulöse Gestalt
   -       kein Bartträger
   -       wirkte alkoholisiert
   -       führte keine Gegenstände oder Taschen mit sich

Die Polizei bittet um Hinweise von Passanten, die nähere Angaben zum Sachverhalt insbesondere zum bislang unbekannten Tatverdächtigen machen können. Wer hat sich beispielsweise im Nachgang mit dieser ausländerfeindlichen Tat gebrüstet.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein