Autobahn A4: Reifen geplatzt, PKW überschläft sich

0
292

Auf der Richtungsfahrbahn Dresden war am Sonntagabend ein Pkw mit vier Insassen bei einem Unfall beteiligt. Das Fahrzeug war gegen 20:15 Uhr in Richtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Eisenach-Ost und Sättelstädt unterwegs, als ein Reifen während der Fahrt geplatzt sein soll. Der Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über den Pkw, der von der Fahrbahn abkam und sich zweimal überschlug. Das Auto blieb dann auf dem Dach liegen. Zwei der vier Pkw-Insassen wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 10.000 EUR geschätzt. Gegen 22:00 Uhr waren die Bergungsarbeiten abgeschlossen und die Fahrbahn wieder komplett frei befahrbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein