Jena: Eklige Überraschung für Subaru-Fahrerin

0
828

Als eine 48-Jährige am gestrigen Tag zu ihrem Pkw kam, musste sie eine recht eklige Feststellung treffen. Unbekannte hatten den Subaru, welcher ordnungsgemäß in der Sophienstraße geparkt war, von vorne bis hinten mit Hundekot beschmiert. Hinweise, wer der Urheber dieser Sauerei war, konnten vor Ort nicht festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Halterin war jedoch ein Strafverfolgungswille nicht gegeben. Diese begab sich im Anschluss in eine Waschanlage, sodass der Pkw von den Anhaftungen befreit werden konnte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein