Gera: Ausflug aufs Dach unter Drogen

0
221

Kurz nach Mitternacht wurden die Beamten der Geraer Polizei am Montag darüber informiert, dass ein Mann auf einem Hausdach in der Prof.-Simmel-Straße herumläuft. Nach dem Eintreffen der Beamten verließ die Person eigenständig das Dach und konnte wohlbehalten aufgegriffen werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 29-Jährige unter Betäubungsmitteleinfluss steht. Zugleich wurden bei ihm Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden. Er wurde vom Rettungsdienst übernommen und ins Geraer Klinikum verbracht. Außerdem wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein