Hildburghausen: Unbekanntes Granulat sichergestellt

0
956

Am 4. Mai wurde um 11:30 Uhr die PI Hildburghausen über ein unbekanntes Granulat informiert, welches auf dem Gelände der Agrar GmbH Streufdorf aufgefunden wurde. Nach Begutachtung der Substanz und Rücksprache mit dem Landratsamt Hildburghausen wurde diese durch den Gefahrgutzug der Feuerwehr sichergestellt. Die Prüfung, um was es sich bei dieser Substanz handelt, wird in der Folgewoche vorgenommen. Eine Gefahr ging von dieser Substanz nicht aus.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein