Weimar: mehrere Veranstaltungen am internationalen Museumstag

0
65

Am Internationalen Museumstag, am Sonntag, den 15. Mai 2022, besteht im Stadtmuseum Weimar, Karl-Liebknecht-Str. 7, sowie in der Kunsthalle „Harry Graf Kessler“, Goetheplatz 9 b, freier Eintritt.

Im Bertuchhaus findet 14 Uhr eine öffentliche Führung in der Ausstellung „Demokratie aus Weimar. Die Nationalversammlung 1919“ statt, 15.30 Uhr folgt ein geführter Rundgang in der Dauerausstellung zum Thema „Friedrich Justin Bertuch und seine Unternehmen in Weimar“.

Die jungen Museumsbesucher erwartet ab 14 Uhr ein Suchspiel in der Ausstellung: Die Märchenfiguren des 150 Jahre alten Kindertheaters haben sich versteckt und müssen wiedergefunden werden. Als Preise gibt es Bastelbogen für historisches Papierspielzeug nach Originalen aus der Sammlung des Hauses.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein