Altenburg: aufmerksame Taxifahrerin verhindert Enkeltrick

0
125
Pixabay License

Eine aufmerksame Taxifahrerin verhinderte am gestrigen Tag (10.05.2022), dass eine 95-jährige Seniorin Opfer eines Betruges wurde. Unbekannte Täter kontaktierten die Rentnerin am Vormittag telefonisch. Dabei machten sie ihr glaubhaft, dass ein Angehöriger einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe, in dessen Folge eine hohe Kaution fällig sei. Im Gespräch mit den Betrügern wurde zudem nach persönlichen Daten gefragt. Im guten Glauben machte sich Seniorin auf den Weg, das Geld zu besorgen. Eine angeforderte Taxifahrerin, welche die Dame zur Bank bringen sollte, bemerkte den Betrug und informierte die Polizei. Dank des Einschreitens der Frau konnte schließlich verhindert werden, dass die 95-Jährige jede Menge Geld an die Betrüger verlor.

Aus gegebenen Anlass möchte die Polizei daher zu dieser Betrugsmasche warnen: Es handelt sich bei diesen Schockanrufen um eine Betrugsmasche. Gehen Sie bitte nicht auf die Forderungen ein – übergeben Sie keine Wertsachen an fremde Personen. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen und beenden Sie das Telefonat. Sprechen Sie mit Ihren Angehörigen oder einer Vertrauensperson und informieren sie bitte Ihre Polizei.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein