Erfurt: 32 „Kultur- und Kreativpilot*innen 2022” gesucht

0
388

Ab sofort können sich innovative Gründerinnen und Gründer, Start-ups, Selbständige, Projekte sowie Unternehmerinnen und Unternehmer für die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland 2022” bis zum 30. Juni 2022 bewerben.

Bewerbung und Auszeichnung

Die „Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland” ist eine Auszeichnung der Bundesregierung, bei der 32 Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmerinnen und Unternehmer der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen für ihre Zukunftsvisionen, gesellschaftliche Wirkungskraft und ihren unternehmerischen Mut ausgezeichnet werden – und das mittlerweile nun schon zum 13. Mal! Neu ist seit dem letzten Jahr das Inotiv-Netzwerk, welches die Netzwerkaktivitäten der Auszeichnung zusammenfasst – denn wo kreative Köpfe und kluge Expertinnen und Experten zusammentreffen, wo Intuition auf Innovation trifft, entsteht ein spannender und vielversprechender Austausch.

„Kultur- und Kreativpilot*innen” leisten Pionierarbeit in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft. Für viele Titelträgerinnen und Titelträger ist die Auszeichnung ein wichtiger Meilenstein für eine erfolgreiche unternehmerische und persönliche Weiterentwicklung.

Wichtig für die Bewerbung ist:

  • Ein kurzer Lebenslauf
  • Eine Beschreibung des eigenen Unternehmens, der Idee oder des Projektes
  • Eine kurze Erklärung zu der Motivation, Kreativpilotin oder -pilot zu werden

Das bietet die Auszeichnung:

  • Eine Auszeichnung der Bundesregierung und ein einjähriges Mentoring für das eigene Start-up oder Unternehmen und damit eine einmalige Gelegenheit, sich selbst und sein Projekt professionell weiterzuentwickeln
  • Workshops, in denen Changemakerinnen und -maker, Expertinnen und Experten sowie andere Kreativpilotinnen und -piloten die eigene Position als Unternehmerin oder Unternehmer stärken
  • Zwei Mentorinnen oder Mentoren, die einen über das Jahr begleiten, während die eigenen Pläne umgesetzt werden
  • Zugang zum einzigartigen, kooperativen Kreativpilot*innen-Netzwerk
  • Deutschlandweite Aufmerksamkeit für das eigene innovative Unternehmen

Die Bewerbungen sind online auf nachfolgender Website bis zum 30. Juni 2022 einzureichen.

Weitere Informationen und Bewerbung

 „Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland 2022”: Bewerbung

 Inotiv-Netzwerk

 Amt für Wirtschaftsförderung

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein