Altenburg: Betrunkener droht mit Waffe

0
81

Mehrere Streifen rückten gestern Abend (18.07.2022), gegen 19:00 Uhr zu einer Gastlichkeit in die Wettinerstraße aus, nachdem dort ein 21-Jähriger die Polizei um Hilfe rief. Der junge Mann wurde nach eigenen Angaben von einem vor der Gasstätte liegenden, stark alkoholisierten Mann bedroht, wobei dieser eine Art Waffe gezeigt habe. Die vor Ort befindlichen Polizisten stellten den „Bedroher“, einen 45 Jahre alten Herrn fest. Eine defekte bzw. beschädigte Softairwaffe, welche er offenbar als Drohmittel“ einsetzte, führte er noch bei sich. Der mit knapp 3 Promille alkoholisierte und unter Drogeneinfluss stehende Mann wurde schließlich in Unterbindungsgewahrsam genommen. Er muss nun mit einem entsprechenden Ermittlungsverfahren rechnen. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein