Erfurt: Bücherzelle verwüstet und Feuer gelegt

0
90

In Linderbach wurde eine ehemalige Telefonzelle zum öffentlichen Bücherschrank umfunktioniert. Eigentlich soll die Bibliothek im Mini-Format den Menschen Freude bereiten. Eine unbekannte Person hatte zwischen Montag und Dienstag allerdings nichts Gutes mit dem Bücherschrank im Sinn. Mehrere Bücher wurden zerrissen und angezündet. Dabei geriet ein kleines Stück eines angrenzenden Feldes in Brand. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung und sucht Zeugen der Tat. Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Süd (0361/7443-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0181524 entgegen. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein