Nordhausen: Nackter Mann geht auf Polizeifahrzeug los

0
138

Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr wurden Beamte des Inspektionsdienstes Nordhausen in die Hesseröder Straße gerufen. Dort sei ein komplett entkleideter Mann mit einem Hund aufhältig gewesen. Vor Ort konnte der Mann festgestellt werden. Dieser war uneinsichtig sich entsprechend hergebrachten Umgangsformen anzukleiden. Seinen Unmut über die Aufforderungen der Beamten, sich zu bekleiden, tat er mit Schlägen gegen den Streifenwagen kund. Das Fahrzeug wurde nicht beschädigt. Der 40-jährige hat sich nun wegen des Versuchs der Zerstörung wichtiger Einsatzmittel zu verantworten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein