Erfurt: Schlägerei auf dem Anger

0
752

Zeugen gesucht

Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr ereignete sich auf dem Anger (Höhe der dortigen Targobank) in Erfurt ein Schlägerei mit fùnf Personen. Hierbei sollen vier männliche Personen auf einen 22 Jahre alten Mann eingeschlagen und getreten haben.

Der 22 Jährige wurde dabei am Kopf verletzt und musste in der Folge in einem Erfurter Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Durch den Inspektionsdienst Nord wurde ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Nord unter Tel. 0361/78400 entgegen.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein