Meiningen: Zug rammt Prellbock – Zeugen gesucht

0
227

Am 23.08.2022, gegen 17:19 Uhr, kam es bei der Einfahrt des Zuges der Süd-Thüringen-Bahn, kommend aus Erfurt, in den Bahnhof Meiningen am Gleis 18, aus bislang ungeklärter Ursache, zum Aufprall des Triebfahrzeuges auf den Prellbock. Hierbei entstand ein hoher Sachschaden. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand kam es hierdurch zu Stürzen mehrerer Personen, wobei zumindest eine Person verletzt wurde. Zudem soll sich hier auch eine Person darunter befinden, deren Rollstuhl umgekippt sein soll. Es ist insgesamt zu vermuten, dass hier noch weitere Reisende verletzt wurden.

Reisende, die sich in diesem Zug befanden oder Personen die den Vorgang beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zur Aufklärung machen können, melden sich bitte mit Angabe der Vorgangsnummer Vg/753917/2022 unter der Nr. 0361-659830 bei der Bundespolizeiinspektion Erfurt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein