Nordhausen: 16 Verkehrsunfälle am Wochenende

0
220

Im Zeitraum vom Freitag Morgen bis Sonntag Mittag ereigneten sich im Landkreis Nordhausen insgesamt 16 Verkehrsunfälle. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt, so dass „nur“ Blechschäden zu beklagen sind. In 2 Fällen kam es zu Kollisionen mit Wildtieren. Die Tiere verendeten jeweils vor Ort. Bei 4 Unfällen entfernten sich die Unfallverursacher vom Unfallort, so dass entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens eingeleitet wurden.2 Verursacher konnten im Rahmen der Ermittlungen bekannt gemacht werden.

Während der Streifenfahrt stellten Kollegen am Sonntag Mittag fest, dass die Fahrbahn in der Kyffhäuserstraße unterspült wurde und teilweise absackte. Nach Verständigung der zuständigen Verantwortlichen wurde eine Vollsperrung der Straße veranlasst. Bis auf Weiteres erfolgt die Umleitung des Verkehrs aus Richtung Uferstraße in Richtung Erfurt (B4) bzw. Halle (L3080) über die Erfurter Straße/Barbarossastraße/Helmestraße mittels Ampelregelung, so dass mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in den nächsten Tagen gerechnet werden muss.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein