Sömmerda: Knallkörper gezündet – Wiese in Brand

0
126

Montagabend gegen 19:40 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei nach Sömmerda ausrücken. Grund hierfür war ein Flächenbrand in der Straße des Friedens. Nach ersten Erkenntnissen zündeten zwei unbekannte Täter mehrere Knallkörper an. Dadurch geriet ein Tisch in Brand. Durch den entstandenen Funkenflug entzündeten sich ca. 30m² Wiese. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung und sucht Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0213521 bei der Polizeiinspektion Sömmerda (Tel.: 03634/336-0) zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein