Thüringer Forst: Exkursion und Vortrag zum Thema Wiederbewaldung von Großschadflächen

0
160

ThüringenForst und der Thüringer Waldbesitzerverband laden interessierte Waldbesitzer zu einer Exkursion zum o.g. Thema und einer anschließenden Vortragsveranstaltung ein.

Termin : Donnerstag, den 13. Oktober 2022

Treffzeiten/Treffpunkte :

  • 1. Zur Exkursion: 14.00 Uhr auf der Kuhhalte zwischen Bad Liebenstein und Bairoda; auf der Anhöhe nach Süden abbiegen, Karte siehe Anlage, Einweiser stehen bereit;
  • 2. Zu den Vorträgen: 16.30 Uhr im Saal der Gaststätte „Grüner Baum“ in Steinbach bei Bad Liebenstein, Markt 6; bitte den Parkplatz P2 in der Liebensteiner Str. 1 benutzen, Fußweg zur Gaststätte ca. 2min;

Exkursionspunkte/Exkursionsthemen ab 14.00 Uhr:

  1. Großschadfläche am Aschenberg bei Bad Liebenstein,
    Großmulchereinsatz – Effekte von Mulchschichten in Dürreperioden,
    kurzfristige Wiederaufforstung nach einem Schadereignis mit Nadelholz,
    Sukzessionsvergleich auf nicht gemulchter Schadfläche – dortige Herausforderungen  bei künftigen Pflegearbeiten;
  2. Großschadfläche an der Kisselstraße
    Sukzession von Pionierbaumarten, angekommene Naturverjüngung benachbarter Zielbaumarten,
    Definition eines Zielwaldes am Standort unter Berücksichtigung künftiger Pflegearbeiten;
    Schutz von Zielbaumarten auf Sukzessionsflächen;
  3. Großschadfläche am Kutschenweg
    Möglichkeiten und Grenzen der natürlichen Wiederbewaldung,
    Wiederaufforstung mit den Fichtenersatzbaumarten Douglasie, Küstentanne Tanne,
    Rüsselkäferschutz von Forstpflanzen durch Wachsbeschichtung,
    Vorteile von Rahmenpflanzverbänden bei Witterungsextremen (Ausfallreserve),
    Kleingatterbau zur Einbringung seltener Baumarten.

Imbiss ab 16.30 Uhr in der Gaststätte „Grüner Baum“/Steinbach bei Bad Liebenstein

Vortragsbeginn ab ca. 17.00 Uhr

Vortragsthemen :

  1. Grußworte vom Geschäftsführer des Thüringer Waldbesitzerverbandes
    V: Karsten Spinner
  2. Fördermöglichkeiten bei geplanten Wiederbewaldungsmaßnahmen
    V: Markus Pätzold/ThüringenForst
  3. Was sind unsere Waldumbauziele, was wurde bisher erreicht?
    V: Dr. Sonja Gockel oder Ingo Profft/ThüringenForst-FFK Gotha
  4. Technische Hilfsmaßnahmen zur Pflanzenunterstützung in Dürreperioden
    V: Jörn Uth/ThüringenForst-Forstamt Bad Salzungen

Organisatorische Hinweise :

  • Verpflegungspauschale Imbiss 10,- €/Teilnehmer
  • Anmeldung bitte so früh wie möglich, spätestens bis zum 30.09. an Hubertus.schroeter(at)forst.thueringen.de
  • Vom Veranstalter werden für die Exkursion Busplätze bereit gestellt
  • Alle Teilnehmer haben bei steigender Corona-Infektionslage im Bus bzw. im Veranstaltungsraum einen Mund/Nasenschutz zu tragen
  • Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein