Eisenach: schneller Fahndungserfolg nach Diebstahl

0
150

Am Sonntagmorgen konnte die Polizei Eisenach nach einem Diebstahl am Bahnhof Eisenach die Täter kurz nach der Tat stellen. Drei Männer im Alter von 23, 24 und 35 Jahren wurden beim Betreten einer Regionalbahn gefasst, nachdem sie aus einer Verkaufseinrichtung im Bahnhofsgebäude zahlreiche Bier- und Limonadenflaschen sowie das Handy einer Mitarbeiterin entwendeten. Bis auf einige bereits geleerte Getränkeflaschen konnte das Beutegut im Wert von über 900 Euro zurückgegeben werden. Gegen die drei Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein