Thüringer Tourismuspreis 2022 – Vorschläge gesucht

0
102

Das Thüringer Wirtschaftsministerium lobt den „Thüringer Tourismuspreis 2022“ aus. „Wir suchen wieder touristische Akteurinnen und Akteure, die unter nicht ganz einfachen Rahmenbedingungen neue Wege gegangen, kreative Lösungen gefunden und damit Impulse für eine Weiterentwicklung der Tourismuswirtschaft im Land gegeben haben“, so Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Die Tourismusbranche sei von den aktuellen Krisen mit am stärksten betroffen und müsse zugleich langfristige Herausforderungen wie den Fachkräftemangel und den Klimawandel berücksichtigen. „In dieser Situation brauchen wir erfolgreiche Beispiele, die zur Nachahmung oder zu neuen, unkonventionellen Lösungen anregen. Genau diese suchen wir mit dem Tourismuspreis.“ Die Sieger werden noch in diesem Jahr gekürt und im Rahmen einer Festveranstaltung am 22. November bekanntgegeben.

Der Tourismuspreis wird in diesem Jahr zum elften Mal vergeben – in diesem Jahr in folgenden Kategorien:

•    „Lieblingsarbeitgeber“: Gewürdigt werden Unternehmen, die sich durch eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur auszeichnen oder besondere Strategien zur Gewinnung von Beschäftigten entwickeln.

•    „Service & Qualität“: Gewürdigt werden hochwertige und kreative touristische Produkte oder Dienstleistungen.

•    „Nachhaltigkeit“: Gewürdigt werden Lösungsansätze und Konzepte für einen nachhaltigen Tourismus.

•    Zudem wird ein Sonderpreis „Quereinsteiger“ ausgelobt: Hier soll eine Unternehmerin bzw. ein Unternehmer ausgezeichnet werden, die bereits erfolgreich in Branchen außerhalb des Gastgewerbes tätig waren und sich nach Unternehmensgründungen bzw. Unternehmensübernahmen nunmehr auch im Thüringer Tourismus engagieren.

Vorschlagsberechtigt für Preise in Kategorie 1 (Lieblingsarbeitgeber) sind ausschließlich die Beschäftigten des vorzuschlagenden
Unternehmens. Vorschläge für Preise in den Kategorien 2 und 3 können durch jede natürliche Person eingereicht werden; ausgeschlossen sind Selbstvorschläge. Vorschläge für den Sonderpreis können durch Unternehmensverbände sowie IHK
und HWK eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 23. Oktober 2022. Der Tourismuspreis ist mit Preisgeldern in Höhe von 24.000 Euro dotiert.

Die Ausschreibung, Bewerbungsunterlagen sowie die Ansprechpartnerin finden Sie unter: https://thueringen.tourismusnetzwerk.info/thueringer-tourismuspreis-2022/

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein