Remptendorf: Schweinetransporter verunglückt

0
121

Am Dienstag gegen 12:30 Uhr verunglückte ein Tiertransporter mit lebenden Tieren auf der Landstraße bei Remptendorf. Das Fahrzeug kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab und kippte auf die Seite. Dabei sind 7 Schweine verendet. Die restlichen Tiere mussten geborgen und umgeladen werden. Am LKW entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Die Straße war über mehrere Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang sind noch nicht abgeschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein