Gera: Dahlienknollenverkauf ab 7. Oktober

0
275

Wie immer zum Saisonabschluss Anfang Oktober steht auch in diesem Jahr die Zeit für die Rodung und den Verkauf der Dahlienknollen im Geraer Dahliengarten unmittelbar bevor. Noch bis einschließlich 6. Oktober können sich die Besucher der Parkanlage von der Blütenpracht überzeugen. Bis dahin sind auch die insgesamt 29 Quartiere beschildert, was eine Auswahl der Lieblingssorte für alle Gartenfreunde erleichtert. In diesem Jahr wurden rund 2000 Dahlienpflanzen in siebzig verschiedenen Sorten gepflanzt. Die Pflanzen unterscheiden sich durch ein großes Farbspektrum, vielgestaltige Blütenformen sowie durch verschiedene Wuchshöhen.

Der Verkauf findet 2022 wie folgt statt:
Freitag, 7. Oktober 2022 von 8 bis 16 Uhr
Samstag, 8. Oktober 2022 von 8 bis 12 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht

Das Amt für Stadtgrün weist darauf hin, dass die Stückzahl in den einzelnen Sorten begrenzt ist. Gleichzeitig wird darum gebeten, geeignete Transportbehältnisse wie Spankörbe oder Papiertüten mitzuführen. Der Preis pro Dahlienknolle liegt je nach Größe zwischen zwei und fünf Euro.

Spenden zur Reparatur des Eingang Rathenaustraße
Nach dem Verkauf bleibt der Dahliengarten noch bis Ende Oktober geöffnet, bevor sich seine Türen ab 1. November 2022 bis zum April 2023 für Besucher schließen. Allerdings ist der Garten schon seit einigen Wochen nicht mehr über den Eingang in der Rathenaustraße passierbar. Das Tor musste aufgrund baulicher Mängel zur Sicherheit der Besucherinnen und Besucher vorübergehend geschlossen werden. Für eine Reparatur stehen auf Grund der nach wie vor angespannten Haushaltslage aktuell keine Gelder zur Verfügung. Die Stadt Gera bittet aus diesem Grund um Mithilfe und bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die beim Dahlienknollenverkauf oder separat eine kleine Spende hinterlassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein