Erfurt: Tote Hundewelpen im Briefkasten gefunden

0
139
Pixabay License

Sieben tote Hundewelpen wurden in einem Briefkasten aufgefunden. Die grausame Entdeckung machte ein Mitarbeiter des Veterinäramtes Erfurt am Montagmorgen. Unbekannte hatten die Tiere über das Wochenende in den Briefkasten der Behörde in der Johannesstraße geworfen. Die Todesursache sowie die Rasse der Welpen sind noch unklar. Daher wurden sie zur weiteren Untersuchung an das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz nach Bad Langensalza übergeben. Die Kripo Erfurt hat die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz übernommen und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zur Herkunft der dunkelbraunen Tiere machen? Wer hat die Tat beobachtet? Hinweise nimmt die Kripo Erfurt (0361/57432-4602) unter Angabe der Vorgangsnummer 0249942 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein