Erfurt: Förderung für Kulturprojekte 2023 kann beantragt werden

0
110

Interessierte Akteure, die für das kommende Jahr Kulturveranstaltungen, Kunstprojekte, kulturpädagogische Angebote, digitale Kulturformate oder Ähnliches in Erfurt planen, können bis zum 30. November 2022 bei der Kulturdirektion einen Antrag auf kulturelle Projektförderung einreichen.

Projektförderung richtet sich an Vereine, Initiativen und Einzelpersonen

Antragsberechtigt sind Vereine, Initiativen und Einzelpersonen. Ein wichtiges Kriterium für die Förderung eines Projektes ist sein Beitrag zum Gemeinwohl. Das Verfahren der Antragstellung ist durch die Kulturdirektion so aufgesetzt, dass sich möglichst wenig administrative Hürden für Interessierte ergeben.

Weitere Informationen zu der Fördermöglichkeit und der „Antrag auf Gewährung einer Projektförderung“ finden sich unter Kulturförderung.

In dem Antrag ist die Projektidee zu beschreiben. Die Gesamtkosten sind mit einem Eigenmittelanteil von mindestens zehn Prozent zu untersetzen. Der Antrag kann per E-Mail (kulturfoerderung@erfurt.de), Post oder über den Hausbriefkasten am Haus Dacheröden eingereicht werden.

„Mit diesem Programm helfen wir, Mikroimpulse und Grassroots-Initiativen der Erfurter Kultur zu stärken. Es ist ein Beitrag zur kulturellen Vielfalt der Stadt. Wir möchten ausdrücklich auch zur Einreichung mutiger Konzepte ermuntern und gehen offene, experimentelle Wege gerne mit“, erklärt Kulturdirektor Dr. Christian Horn.

Für den Kostenplan weist die Kulturdirektion darauf hin, höhere Energiekosten und allgemeine Teuerungsraten – soweit möglich – realistisch darzustellen. Fragen können vorab telefonisch unter 0361 655-1612 gestellt werden.

Im kommenden Jahr werden voraussichtlich 320.000 Euro für die kulturelle Projektförderung zur Verfügung stehen. Die Entscheidung, welche Vorhaben gefördert werden, trifft das zuständige politische Gremium des Stadtrates – der Ausschuss für Bildung und Kultur.

Weitere Informationen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein