Eisenach: 21-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei

0
812

Ein 21-Jähriger erschien gestern Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, in der Polizeiinspektion Eisenach, um ein Schriftstück abzugeben. Polizeibeamten fielen bei dem jungen Mann auf Drogenkonsum hinweisende Auffälligkeiten auf.

Die Frage, wie er zur Dienststelle gekommen war, beantwortete er zunächst widersprüchlich. Die Beamten vermuteten, dass er mit seinem Pkw zur Dienststelle gekommen war. Der Mann aus der Gemeinde Hörsel ist bereits vor wenigen Wochen unter Drogeneinfluss am Steuer seines Renault angetroffen worden. Und tatsächlich: Der Renault stand auf dem Parkplatz des benachbarten Einkaufsmarktes. Der Mann räumte letztlich ein, mit dem Pkw gekommen zu sein. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten stellten seinen Fahrzeugschlüssel sicher und erstatteten Anzeige.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein