Suhl: Kind geschlagen, Zeugen gesucht

0
104

Ein bislang unbekannter Mann verletzte Dienstagmittag aus bislang unbekannten Gründen ein Kind. Der 10-jährige Geschädigte fuhr zur Tatzeit mit seinem Fahrrad gemeinsam mit seiner 9-jährigen Schwester einen Gehweg an der Senfte in Suhl entlang. Auf Höhe des dortigen Frisörgeschäfts lief ein lebensälterer Mann. Als die Kinder an diesem vorbeifahren wollten, schlug er laut Aussagen der Geschwister mit dem Ellenbogen in Richtung der Kinder und traf den Jungen im Gesicht. Dieser kam daraufhin ins Straucheln und hätte beinahe seine Schwester auf die Fahrbahn gestoßen. Der 10-Jährige erlitt durch den Vorfall leichte Verletzungen. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

   - scheinbares Alter: 60 Jahre
   - graue, kurze Haare
   - hellbraune Jacke, grau Hose.

Sachdienliche Hinweise auf den Gesuchten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03681 369-0 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein