Grundsteuer-Reform: Telefonsprechstunde am 1. November

0
101

Expertinnen und Experten aus dem Thüringer Finanzministerium beantworten am kommenden Dienstag telefonisch Fragen von Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümern zum Thema Grundsteuer.

„Die Abgabefrist ist zwar verlängert worden, dennoch appellieren wir an eine zeitnahe Erklärungsabgabe, um den Kommunen das Grundsteueraufkommen sichern zu können. Wir merken, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger erstmals mit dem Thema beschäftigen. Deshalb steigt auch die Anzahl der Nachfragen wieder“, erklärt Finanzministerin Heike Taubert.

Aktuell (Stand 26.10.22) sind in den Thüringer Finanzämtern 498.178 Grundsteuererklärungen eingegangen. Das entspricht einer Quote von rund 40 Prozent. Insgesamt erwarten die Thüringer Finanzämter 1,25 Millionen Grundsteuererklärungen.

„Ich bin sehr stolz auf das bisher erreichte Ergebnis und überzeugt davon, dass viele Eigentümerinnen und Eigentümer noch dieses Jahr ihre Grundsteuererklärung erstellen werden. Mithilfe unserer Musteranleitungen ist das auch machbar. Sie zeigen für verschiedene Fallgestaltungen, wie die Daten in ELSTER einzugeben sind. Wir haben sehr viel positives Feedback zu den Anleitungen – sie sind eine echte Hilfe“, so Heike Taubert. Die Anleitungen können unter grundsteuer.thueringen.de <https://grundsteuer.thueringen.de>  unter der Rubrik „Abgabe der Erklärung“ heruntergeladen werden.

Die Telefonsprechstunde des Ministeriums findet am kommenden Dienstag, den 1. November 2022 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Unter folgenden Rufnummern sind die Expertinnen und Experten zu erreichen:

  • 0361 57 3611 901 für Fragen zur Erklärungsabgabe und zum Online-Finanzamt ELSTER sowie zur Anforderung von Papiervordrucken
  • 0361 57 3611 902 für Fragen zur Erklärungsabgabe und zum Online-Finanzamt ELSTER sowie zur Anforderung von Papiervordrucken
  • 0361 57 3611 906 für fachliche Fragen zur Grundstücksart Grundvermögen (Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Geschäftsgrundstücke, gemischt-genutzte Grundstücke)
  • 0361 57 3611 904 für fachliche Fragen zur Grundstücksart Grundvermögen (Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Geschäftsgrundstücke, gemischt-genutzte Grundstücke)
  • 0361 57 3611 905 für Fragen zum land- und forstwirtschaftlichen Vermögen

Wir bitten um Verständnis, dass es bei vielen Anrufern zu Wartezeiten kommen kann.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein