Jena: deutlich weniger Corona Fälle

0
140

In den letzten 7 Tagen wurden 328 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus durch den Fachdienst Gesundheit an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt. Dies entspricht einem Wochentrend der Infektionen von -85 %.

Die fallenden Inzidenzen sind durch die Ferien/ den Feiertag erklärbar.  

97 positive Schnelltests wurden durch die Testzentren übermittelt. Diese Zahlen werden ebenfalls an das RKI weitergegeben, fließen allerdings nicht in die Statistik ein.

Jenaer Statistik vom 02.11.2022 (laut RKI 24 Uhr)

  •     Anzahl aktiver Fälle: 383 (26.10.: 456)
  •     davon in den vergangenen 24 h: 3
  •     stationäre Fälle: 34* (26.10.: 34)
  •     davon auf Intensivstation: 1
  •     Hospitalisierungsinzidenz: 0,0 (26.10.: 0,0)
  •     prozentuale ITS-Belegung (thüringenweit): 7,2% (26.10.: 9,0 %)
  •     Infektionen der letzten sieben Tage: 328 (26.10.: 435)
  •     Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 105,9 (26.10.: 393,7)
  •     Wochentrend: -85%
  •     Infektionen insgesamt seit dem 14.03.2020: 44.945
  •     Verstorbene insgesamt: 170  
  •     Genesene insgesamt: 44.392

*stationäre Patient:innen aus Jena mit einem positiven Covid-19-Laborbefund

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein