Jena: Enkeltrick mit 10.000 Euro Schaden

0
126

Um fast 10.000 Euro haben Betrüger eine 70-Jährige aus Jena erleichtert. Über WhatsApp erhielt die Dame eine Nachricht von einer ihr unbekannten Nummer. Der Absender gab sich als ihr Sohn aus und bat um finanzielle Unterstützung. Weil die Seniorin eine Notlage ihres Angehörigen vermutete, kam sie der Bitte zügig nach und überwies das Geld auf ein unbekanntes Konto. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein