Mühlhausen: Mörsergranate bei Bauarbeiten gefunden

0
70
Bildrechte Polizei Nordhausen

Eine Granate sorgte am Mittag zwischen Mühlhausen und Grabe für das vorzeitige Ende von Bauarbeiten. Die Mitarbeiter einer Baustelle fanden den verdächtigen Gegenstand bei ihrer Arbeit und informierten zügig die Polizei. Nach dem Bildabgleich mit einer Spezialfirma kam dann die Bestätigung: Es handelte sich um eine Mörsergranate. Die Baustelle wurde großflächig geräumt und der explosive Gegenstand wurde durch die Fachfirma geborgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein