Ilmenau: 150 Weihnachtsbäume zum Selbst-Schlagen

0
100
Symbolfoto: Pixabay License

In diesem Jahr können wieder Weihnachtsbäume im Ilmenauer Kommunalwald selbst geschlagen werden. Der Verkauf von Gutscheinen für den individuell gewählten Weihnachtsbaum findet am 6. Dezember 2022 statt. Revierleiter Mathias Wetzel erwartet die Interessenten an diesem Tag von 13:30 bis 17:00 Uhr am sogenannten „Kanapee“ an der Gemeindestraße zwischen Unterpörlitz und Heyda.

Die Gutscheine zum Selbstschlagen sind aufgrund der Situation in den Wäldern limitiert. Es werden 150 Stück verkauft. Interessenten können sich vorab registrieren und den Gutschein für fünf Euro dann am 6. Dezember am „Kanapee“ abholen und dort auch bezahlen. Bürgerinnen und Bürger kontaktieren dazu bitte das Sport- und Betriebsamt unter 03677 / 600 610.

Ein Verkauf von bereits geschlagenen Bäumen kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Durch den Borkenkäfer sind die städtischen Forstarbeiter vor allem durch die Aufarbeitung der Schäden gefordert.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein