Erfurt: neuer Beratungsservice zum Wohngeldantrag

0
182

Das Amt für Soziales informiert, dass die Wohngeldbehörde aufgrund des gestiegenen Informationsbedarfs rund um das Thema Wohngeld einen Beratungsservice im Haus der Sozialen Dienste am Juri-Gagarin-Ring 150 eingerichtet hat.

Mit dem Beratungsservice Wohngeld soll die Angst vor einer Antragstellung genommen und beim, von vielen in dem Zusammenhang als beschwerlich empfundenen, sogenannten Papierkram geholfen werden.

Es ist zu beachten, dass hier ausschließlich eine Beratung zu allgemeinen Fragen der Antragstellung bei Erstanträgen zum Wohngeld erfolgt. Sofern bereits Wohngeld bezogen wird und ein Sachverhalt zu klären ist, stehen die zuständigen Sachbearbeiter wie bisher als Ansprechpartner zur Verfügung. In diesem Fall bittet die Wohngeldbehörde von Anfragen an den Beratungsservice abzusehen.  

Eine persönliche Vorsprache ohne vorherige Terminvergabe ist zu den Öffnungszeiten des Amtes für Soziales möglich:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

sowie Dienstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

Für eine Terminvereinbarung und Anfragen rund um die Antragstellung kann die Telefonnummer 0361 655 6250 oder die E-Mail-Adresse genutzt werden.

Weitere Informationen zum Thema Wohngeld sind auch auf der Webseite der Landeshauptstadt Erfurt zu finden.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein