Eisenberg: Rucksack überführt Diebin

0
100

Weil eine 39-Jährige Dienstagabend ihren Rucksack verlor, konnte sie des Ladendiebstahls überführt werden. Am späten Nachmittag begab sich die Frau in einen Supermarkt in der Jenaer Straße in Eisenberg. Hier verstaute sie mehrere Süßwaren im Wert von über 30 Euro in ihrem mitgeführten Rucksack. Beim Verlassen des Marktes sprachen Mitarbeiter die Frau an, ob sie die Waren nicht bezahlen wolle. Daraufhin flüchtete sie flinken Fußes, verlor jedoch ihren Rucksack. In diesem befanden sich, neben dem Beutegut, auch Dokumente, welche die überführten. Somit hat die Frau zwar nicht die Süßigkeiten, dafür aber eine Anzeige unterm Baum liegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein