Saalfeld und Rudolstadt: weitere PKW beschädigt

0
109

Im Laufe des zurückliegenden Wochenendes wurden insgesamt zwei geparkte PKW in Saalfeld und Rudolstadt angegangen bzw. beschädigt. Bereits in der Silvesternacht war es zu massiven Beschädigungen an mehr als 45 Fahrzeugen u.a. in Saalfeld gekommen. In Rudolstadt wirkte ein bislang Unbekannter augenscheinlich mit einem spitzen Gegenstand auf den Reifen eines abgestellten PKW VW zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen in der Molkereistraße ein. In Saalfeld klappten, ebenfalls in dem Tatzeitraum, Unbekannte die Außenspiegel mehrerer, in der Pfortenstraße abgestellter, Fahrzeuge um. In der Folge wurde u.a. die Elektronik im Spiegelgehäuse eines geparkten Audi beschädigt. Zeugen, die Hinweise zu den o.a. Sachverhalten geben können, setzen sich mit der Saalfelder Polizei in Verbindung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein