Eisenberg: Kein Strom und kein Internet nach Verkehrsunfall

0
69

Keine Stromversorgung und auch kein Internet – dies und weitere Beschädigungen sind die Folge eines Verkehrsunfalls vom Dienstagmittag in Eisenberg. Ein 21-Jähriger war mit einem Pkw VW auf der Straße Zeilbäume, aus Richtung Jenaer Straße kommend, unterwegs. In einer leichten Kurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Straße ab. Hierbei stieß der VW gegen einen Stromverteilerkasten sowie ein Verkehrsschild, bevor er durch einen Zaun fuhr und auf einem Grundstück zum Stehen kam. Bei der Unfallaufnahme kam dann auch der Ursprung des Geschehens zum Vorschein. Nicht nur, dass der junge Mann keine Fahrerlaubnis besitz, auch war er mitnichten nüchtern. Ein durchgeführter Test erbrachte einen Wert von fast 2 Promille. Nach der erfolgten Blutentnahme durfte der 21-Jährige mit mehreren Anzeigen nach Hause gehen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Eine Fachfirma arbeitet indes an der Instandsetzung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein